Jetzt unverbindlich anfragen: 02237 - 592 730 6

Schädlingsbekämpfung in medizinischen Einrichtungen in Köln und Umgebung

Nicht nur Schaben, Mäuse, Marder, Insekten, Ameisen oder Wespen, sondern auch Bettwanzen und Flöhe stellen für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen ein permanentes Risiko dar. Denn auf der Suche nach Nahrung kontaminieren die Eindringlinge durch Anfraß, Exkremente oder Häutungsreste neben Lebensmitteln auch Verbandsmaterialien, Oberflächen, Infusionsschläuche etc. Dies kann mit der Übertragung gefährlicher Krankheitserreger, wie z.B. Hepatitis, einhergehen.

 

Als Folge der mangelhaften hygienischen Zustände kann es zu einem massiven Vertrauensverlust auf Seiten der Patienten sowie Angehörigen und Mitarbeitern kommen. Weitere Konsequenzen können Beschwerden, Patientenflucht sowie Imageschäden der medizinischen Einrichtung sein. Ihre Klinik ist von einem Schädlingsbefall betroffen und Sie benötigen schnellstmöglich einen Kammerjäger? Wir vertreiben die ungebetenen Gäste nachhaltig durch eine professionelle Schädlingsbekämpfung in Köln, Kerpen, Bergheim, Hürth und Umgebung.

Heute anrufen – zeitnah von unseren Leistungen profitieren!

Telefon:  02237 – 592 730 6

Die Folgen eines Schädlingsbefalls auf einen Blick:

  • Imageschaden
  • Patientenbeschwerden & Umsatzverluste
  • Kontaminierung von medizinischen Geräten
  • Infektionen mit z.T. schweren Krankheitsverläufen
  • Hohe Kosten bei verspäteter Schädlingsbekämpfung
  • Rechtsverfolgung bei Nachweis der Nichteinhaltung geltender Gesetze

 

Lassen Sie es am besten gar nicht so weit kommen und wenden Sie sich frühzeitig an unsere Kammerjäger – wir sind mit unserer Insektenbekämpfung in Köln, Kerpen, Bergheim, Hürth und Umgebung für Sie im Einsatz!

Abwehr von kriechenden Insekten durch einen Kammerjäger

Schaben, Pharaoameisen sowie Ektoparasiten, wie z.B. Bettwanzen und Flöhe, zählen zu den gefährlichsten Hygieneschädlingen. Sie bevorzugen ein feuchtwarmes Mikroklima. Daher finden sie bevorzugt in Groß- und Verteilerküchen, Lagerräumen, Toiletten, Heizungskellern und Wäschereien den idealen Lebensraum, um sich massenhaft zu vermehren. Bettwanzen und Flöhe treten vornehmlich in Zimmerbereichen auf.

 

Durch Kontakt oder Kotablagerungen verschleppt das Ungeziefer gefährliche Keime und kontaminiert auf der Suche nach Nahrung steriles Verbandsmaterial, Spritzen, Katheter und vieles mehr. Selbst durch verschlossene Lebens- und Arzneimittelverpackungen fressen sich die kleinen Gesundheitsschädlinge hindurch. Sie haben einen Schädlingsbefall in Ihrer medizinischen Einrichtung zu vermelden? Rufen Sie uns noch heute an und profitieren Sie in Köln und der umliegenden Region zeitnah von unseren Leistungen im Rahmen der Schädlingsbekämpfung – diskret, zuverlässig und sofort!

Um dir auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.